Dr Albrecht

Burnout bei Gründern und in Start-ups


Gründer neigen oft dazu Ihre Grenzen zu ignorieren, weil sie für ihre Idee brennen.


„Erfolg haben, heißt, etwas vom Erfolg zu haben“

Süchtig nach dem Endorphin-Kick

Burnout Coaching bei Gründern

„Always-on“, „work hard, play hard“ und „24/7“ sind die Mantras in der Start-up Scene. Unermüdlich am nächsten Investoren-Pitch, Produktlaunch oder Exit arbeiten. Die Start-up-Welt wird gern mystifiziert und die Götter des Start-up Olymps geben durch ihre Erfolgsgeschichten den Takt für zahlreiche Nachahmer vor.

Ein Start-up Held kennt keinen Schmerz

Doch die Realität sieht oft anders aus: 80 Stunden-Wochen, in der Anfangsphase mit wenig Kapital, Finanzierungsfragen klären, den täglichen Workload bewältigen und das Wachstum des Unternehmens nach der ersten Finanzierungsrunde überstehen. Der Aufbau eines Start-Ups beginnt mit einem Sprint, aber schon bald geht der Sprint in einen Marathon über. Zeit, Geduld, Energie, Durchhaltevermögen und enorme Anstrengungen sind notwendig, um ein Unternehmen dauerhaft zum Erfolg zu führen.

Den Autopilotmodus ausschalten

Die Stressforschung hat gezeigt: Arbeiten wir leidenschaftlich an einem Thema, dann sprießen Nervenverbindungen und wir sind so leistungsfähig, kreativ und gut wie nie zuvor. Die ausgeprägte Euphorie der Gründer stimuliert die Endorphinausschüttung im Gehirn. Das führt dazu, dass wir uns gut fühlen und die Schmerzwahrnehmung im Körper verringert wird. Wir fühlen uns unverletzbar, ignorieren Warnsignale und arbeiten einfach weiter.

Der schleichende Zusammenbruch

Nervosität, Reizbarkeit und häufiges „aus der Haut fahren“ sind erste Anzeichen. Hinzu kommen häufig somatische Beschwerden, z.B. Magen-Darm-Probleme, Augenzucken, Geräuschempfindlichkeit, Kopfschmerzen und Schlafstörungen. Wird die Gefahr des „Ausbrennens“ rechtzeitig erkannt, ist das Gegensteuern besonders wirksam.

Raus aus dem Hamsterrad

Mit einem spezifischen Burnout-Coaching können Sie langfristige Veränderungen erreichen.
Der erste, oft besonders schwierige Schritt auf dem Weg zur Veränderung ist, die Situation zu akzeptieren. In den weiteren Therapieschritten geht es darum, die Krisensituation zu analysieren, die psychische Widerstandsfähigkeit zu stärken und Strategien zu erlernen wie Sie Ihrer dauerhaften Überbelastung entgegensteuern. Ziel ist, dass Sie Ihre Lebensfreude zurückgewinnen und den Erfolg Ihres Start-Ups wieder genießen können.


Gehen Sie den ersten Schritt!


Zur Terminvereinbarung oder für Fragen vorab füllen Sie bitte das Kontaktformular aus.

Bitte beachten Sie, dass die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder ausgefüllt werden müssen, damit wir Ihnen antworten können.

Absolute Diskretion bei allen Details und Informationen zu Ihrer Person ist jederzeit gewährleistet und rechtlich gesichert

(» siehe auch Datenschutz).

Ihr Name *

Ihre E-Mail-Adresse *

Telefon

Ihre Nachricht

Praxis für Psychotherapie

Burnout-Coaching

Anschrift:
Dr. med. Janos P. Albrecht
Kaiser-Friedrich-Promenade 61
61348 Bad Homburg

Rufen Sie jetzt an:

06172-92740